Eröffnungsvortrag

Gerhard Reese:
Nur noch kurz die Welt retten? Die Rolle der Psycho­logie beim Umgang mit sozial-ökologischen Krisen

Zu den Hauptvorträgen


Hauptvortrag

Luise Reddemann:
Imaginatives Überschreiben

Zu den Hauptvorträgen



Hauptvortrag

Anja Hilbert:
Psychotherapie der Binge-Eating-Störung

Zu den Hauptvorträgen


© Foto: Stefan Straube/UKL

Hauptvortrag

Monika Bormann:
Kindeswohlgefährdung?!

Zu den Hauptvorträgen




Hauptvortrag

Eva-Marie Kessler:
Altern ist Entwicklung

Zu den Hauptvorträgen



32. DGVT-Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung

In Anbetracht der „Man-Made Disasters“ unserer Zeit wie z. B. der Klimakrise und ihrer weitreichenden Folgen, der gravierenden Zunahme von Autoritarismus und Rassismus, stehen auch Psychotherapie und Beratung vor der Aufgabe, sich aktiv mit diesen Herausforderungen auseinanderzusetzen und Veränderungen durch aktives Tun mitzugestalten. Auf dem 32. Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung sollen diese Herausforderungen und unsere Möglichkeiten als Profession, angemessen und zukunftsorientiert damit umzugehen, dargestellt und gemeinsam weitergedacht werden.

Jetzt anmelden

Zur Anmeldung

 

 Gastverbände

   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

   bvvp
   Bundesverband
   der Vertragspsychotherapeuten e. V.

   _____

   DPtV
   Deutsche
   PsychotherapeutenVereinigung

   _____

   VfSP
   Verbund für Systemische
   Psychotherapie

   _____

   DGSF
   Deutsche Gesellschaft für
   Systemische Therapie, Beratung und
   Familientherapie

   _____

   AVM
   Arbeitsgemeinschaft für
   Verhaltensmodifikation e. V.

   _____

   DVT
   Deutscher Fachverband
   für Verhaltenstherapie

   _____

   VPP/BDP
   Verband Psychologischer
   Psychotherapeutinnen und
   Psychotherapeuten im BDP e. V.

   _____

   DGPs
   Deutsche Gesellschaft
   für Psychologie e. V.